Was kann ich mit Bitcoins machen?

Bitcoin als Investment und Zahlungsmittel mit Kursgewinn

Für jede Organisation ist es essentiell, dass die Unternehmensgewinne klug und sicher angelegt werden. Auch Privatpersonen sind bestrebt, Ihr hart verdientes Geld möglichst gewinnbringend anzulegen. Für beide ist es aber fast unmöglich, mit den traditionellen Anlagemöglichkeiten noch überhaupt die Teuerung zu überbrücken.

Die Zukunft gehört ganz klar den Kryptowährungen und der Blockchaintechnologie. Investments mit Bitcoins verspricht reichlich höhere Renditen, einerseits durch die niedrigen Transaktionskosten und andererseits durch den Kursgewinn von Bitcoin selber. Wer in Zukunft nur noch Papiergeld besitzen wird, kann Gefahr laufen, enorme Verluste einzufahren oder sogar alles zu verlieren.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie noch kein Wissen über die Handhabung mit Bitcoin besitzen. Wenn Sie eine E-Mail schreiben und im Internet surfen können, dann besitzen Sie bereits die Voraussetzungen, um mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Ihre finanziellen Angelegenheiten zu regeln und dies 7 Tage die Woche.

Es steigen immer mehr Unternehmen auf, den Bitcoin als Zahlungsmittel anzuerkennen und damit die Transaktionskosten enorm zu reduzieren.
Was kostet eine internationale Banküberweisung? Ich sage mal enorm viel im Vergleich zu Bitcoin, wo man klar unter einem Prozent ist und es dauert nur wenige Minuten bis knapp einer Stunde, bis der Bitcointransfer durch die Blockchain abgesegnet wird. Verstehen Sie das Potential dahinter? Ich denke schon.

Im folgenden werden einige Firmen vorgestellt, wo man mit Bitcoin partizipieren kann und vom steigenden Kurs des Bitcoins profitieren kann, sowie von der Rendite des Investments.